Kultur und Erholung

Die Kulturstadt Kassel gehört mit Ihren nordwestlichen Gemarkungen zum Naturpark Habichtswald.

 

Der Bergpark Wilhelmshöhe als größter Bergpark Europas mit seinen faszinierenden Bauwerken sowie die Körper und Geist wohltuenden Angebote des Kneippheilbades Bad Wilhelmshöhe ziehen viele Besucher an.

Museen und Sehenswürdigkeiten in Kassel

Kassel ist reich an Museen und Sehenswürdigkeiten. Einzigartige Sammlungen und Ausstellungen lassen das Herz eines jeden Kunstfreunds höher schlagen. Ob in der Innenstadt oder im Bergpark Wilhlemshöhe, ob alte Meister oder zeitgenössiche Kunst, Kassels Museumslandschaft ist hochkarätig und bietet für jeden Geschmack etwas.

  • Welterbe Wilhelmshöhe > mehr
  • documenta > mehr
  • Brüder Grimm > mehr
  • Astronomisch-Physikalisches Kabinett > mehr
  • Caricatura > mehr
  • Grimmwelt Kassel > mehr
  • Henschel Museum > mehr
  • museumslandschaft hessen kassel mhk• > mehr
  • Ballhaus > mhk•
  • Großes Gewächshaus > mhk•
  • Herkules > mhk•
  • Hessisches Landesmuseum > mhk•
  • Deutsches Tapetenmuseum > mhk•
  • Kassler Bademuseum > mehr
  • Löwenburg > mhk•
  • Marmorbad > mhk•
  • Museum Fridericianum > mehr
  • Museum für Sepulkralkultur > mehr
  • Naturkundemuseum > mehr
  • Neue Galerie > mhk•
  • Schifffahrtsmuseum Fuldaschifffahrt > mehr
  • Torwache > mhk•
  • Museum Schloss Wilhelmshöhe > mhk•
  • Spohr Museum > mehr
  • Stadtmuseum > mehr
  • Technik-Museum Kassel > mehr
  • Weißensteinflügel  > mhk•

Im Grünen

Kassel liegt mitten im Grünen, eingebettet zwischen Habichtswald, Reinhardswald und Kaufunger Wald, und ist für Erholungssuchende eine wahre Oase. Im Kurbezirk Kassel-Bad Wilhelmshöhe, mit dem Thermalsole-Heilbad Kurhessen Therme, stehen Gesundheit und Wellness im Mittelpunkt.

 

Der Bergpark Wilhelmshöhe ist einer der größten und schönsten Europas und ist mit seinen über 600 Gehölzarten einer der eindrucksvollsten Kurparks.

 

Der Barockpark Karlsaue im Zentrum Kassels hat mit der Blumeninsel Siebenbergen und der Orangerie gar die Größe des Fürstentums Monaco.

 

Jedoch ist Kassel nicht nur etwas für angeschlagene Nerven, müde Knochen und Spaziergänger, sondern bietet auch viel Platz für sportliche Aktivitäten. In der Fuldaaue mit dem Bugasee, mitten in der Stadt, kann man surfen, rad fahren, schwimmen und hat den Sandstrand direkt vor der Haustür.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NEU HOLLAND