Traditionsgaststätte

1897 eröffnete Heinrich Hofmann sein Gasthaus, ab 1982 führte der Enkel Heinrich Hofmann mit seiner Ehefrau Jutta die Gaststätte in dritter Generation. 

 

Varinder Kumar Tangri, für seine Gäste Toni, führt seit 2010 das Gasthaus in der Tradition von Heinz Hofmann weiter. Es gibt neue indische Einflüsse aber der Kern der Speisekarte macht den Eindruck als ob Heinz und Jutta immer noch in der Küche stehen. 

 

Neu Holland ist weiterhin eine sehr beliebte traditionelle Ausflugsgaststätte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NEU HOLLAND